Künstler*in

Nina Thielicke

Nina Thielicke arbeitete als Produzentin und Dramaturgin für Tanz und Performance, u.a. für das Performance-Kollektiv Gob Squad. Kleinere Projekte führten sie ins Textil- und Kostümdesign. Seit 2007 ist sie beim Deutschen Übersetzerfonds für die Projektförderung und kulturelle Bildung zuständig und konzipiert Projekte, Veranstaltungen und Konferenzen. Zuletzt co-kuratierte sie den Übersetzertag Wer spricht? Literaturübersetzung zwischen kolonialem Erbe und Political Correctness und betreute die Entwicklung des Projekts Echt absolut – literarisches Übersetzen mit Jugendlichen.

Veranstaltungen mit Nina Thielicke