Künstler*in

Anatol Stefanowitsch

anatol-stefanowitsch_c-ben-stefanowitsch

Anatol Stefanowitsch ist nach Stationen in Bremen und Hamburg seit 2012 Professor für Sprachwissenschaft an der Freien Universität Berlin. In seiner Forschung und in seiner publizistischen Arbeit beschäftigt er sich seit vielen Jahren mit Fragen des politischen Gebrauchs und Missbrauchs von Sprache. In seiner 2018 im Dudenverlag erschienenen Streitschrift Eine Frage der Moral: Warum wir politisch korrekte Sprache brauchen argumentiert er, dass sprachliches Handeln sich genau wie andere Arten des Handelns einer ethischen Bewertung stellen muss, und dass die sogenannte „politisch korrekte“ Sprache nicht nur eine Frage des Respekts sondern der Gerechtigkeit ist.
stefanowitsch.de/anatol

Veranstaltungen mit Anatol Stefanowitsch