Artist

Sigrid Horn

sigrid-horn-c-mila-zytka
© Mila Zytka

This page has not been translated into English yet. Please be patient, we are working on it.

Die Wiener Liedermacherin Sigrid Horn regt mit ihren gesellschaftskritischen Liedern zum Nachdenken an. Sie singt in einem eigensinnigen Dialekt, sich selbst begleitet sie mit Ukulele oder Piano. Sowohl räumlich als auch künstlerisch pendelt sie zwischen Land und Stadt und nimmt von beidem etwas in ihre Musik mit. Vor ihren Solo-Tätigkeiten war sie jahrelang Frontfrau einer Band, mit der sie mehrfach bei Protestsong-Contests auftrat. Als Solo-Künstlerin wagte sie sich auch in andere Genres und erkundete unter einem anderen Namen Poetry-Slam- und Hip-Hop-Bühnen. Gesellschaftskritische und feministische Themen ziehen sich wie ein roter Faden durch ihr Künstlerin-Dasein. 2020 präsentiert sie ihr zweites Album i bleib do in der Elbphilharmonie Hamburg und stieß damit auf Begeisterung: Die Wiener Wochenzeitung Falter wählte es unter die wichtigsten 50 Austropop-Alben der vergangenen 50 Jahre.

Events with Sigrid Horn