Ausschreibungen

wdf-ws1-tag1_lennart.lofink_001
© Lennart Lofink
Veranstaltungstechnik/
Co-Leitung Technik (m/w/d)

Schwerpunkt: Bühnenbau/Licht und Verwaltung

Die Stiftung beabsichtigt die Einstellung einer Person, die das Aufgabenfeld der Veranstaltungstechnik mit fachlichem Schwerpunkt Bühnenbau/Licht und Begleitung des Bauvorhabens, übernimmt. Gemeinsam mit der anderen Person für Veranstaltungstechnik soll die technische Leitung des Museums-und Programmbetriebs der Stiftung übernommen werden.

Die Stelle ist nächstmöglich befristet bis 31.12.2025 in Teilzeit (30 Wochenstunden) zu besetzen und wird in Anlehnung an EG 9a TVöD Kommune vergütet. Eine Weiterbeschäftigung über das Ende der jetzigen Befristung hinaus wird angestrebt, ist aber abhängig von Förderungen.

Hier geht's zur ganzen Ausschreibung:
cfl_stellenausschreibung_veranstaltungstechnik.pdf

Mitarbeiter*in für Praktische Umweltbildung und Gartenarbeit im Projekt Droste-Welten (m/w/d)

Sie arbeiten mit Leidenschaft im Gartenbau und gern mit Menschen gemeinsam? Sie mögen es, Ihre eigene Begeisterung weiterzugeben und Ihr Wissen rund um Natur zugänglich zu machen? Sie möchten Begegnungen und Austausch stiften und kreative Vermittlungsformate mitgestalten?

Wir suchen zum 01.10.2024 eine Person, die Praktische Umweltbildung und Gartenarbeit im Projekt Droste-Welten in Teilzeit (20 Wochenarbeits-
stunden) übernimmt. Die Stelle ist befristet zum 31.12.2026 zu besetzen. Die Stelle wird in Anlehnung an EG9b TVöD VKA vergütet. Die Ausschreibung erfolgt vorbehaltlich des endgültigen Zuwendungs-
bescheids der Fördermittel (Europäischer Fonds für regionale Entwicklung – EFRE).

Hier geht's zur ganzen Ausschreibung:
cfl_stellenausschreibung-umweltbildung-gartenarbeit.pdf

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!