Kalender

Post-Westfälische Literaturarchive

Fokus: Zwischensprachen
cfl-komplizinnen-fb-events-2-pwl
Online-Event

Panel II
Post-Westfälische Literaturarchive
mit Dr. Iuditha Balint, Dr. Marcus Stumpf, Dr. Manuel Gogos
moderiert von Dr. Nesrin Tanç

In der zweiten Diskussion des Workshops dreht sich alles um Archive: Gehören in deutsche Literatur-Archive nur deutschsprachige Texte? Oder wie können wir Grenzen flüssiger verstehen?

Hinweis

Workshop im Livestream auf digitale-burg.de mit Teilnahmemöglichkeit per Chat-Funktion. Die Veranstaltung wird simultan ins Englische übersetzt.
Das gesamte Programm zu Post-Westfälische Literatur. Ein Workshop zu Forschen, Übersetzen und Schreiben in der Post-Westfälischen Weltordnung finden Sie hier.

Der Workshop Post-Westfälische Literatur wird im Rahmen des Projekts Worte wie Klingen gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.
Die Beiträge aus dem Projekt Trans|Droste werden gefördert durch den Projektfonds des Deutschen Übersetzerfonds im Rahmen des Programms NEUSTART KULTUR der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.