Kalender

Intelligente Allmende: Eine Poesie-Performance

Ein Abend mit Laut- und Gebärden-Poesie. Für das Projekt Intelligente Allmende haben zwei Taube und zwei hörende Lyriker*innen in einem Workshop gemeinsam Gedichte entwickelt. Sie performen Texte, in denen es um Mensch, Umwelt und Technik geht, um Verstehen, Nicht-Verstehen und Übersetzung.

mit
Rafael-Evitan Grombelka
, Anna Hetzer, Tim Holland, Kassandra Wedel

Die Gedicht-Performance Intelligente Allmende wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.