Kalender

Gegenwartserde #4

Fokus: Anbauen!

In der Gesprächsreihe Gegenwartserde kommen Wissenschaft, Kunst und Aktivismus zusammen, um unser Sprechen und Denken über Klimawandel und Umwelt zu hinterfragen.

In der vierten Ausgabe sind wir zu Gast im Botanischen Garten in Münster. Das Thema sind Gärten in Literatur und Kunst im 21. Jahrhundert. Im Gespräch geht es um virtuelle Gartenwelten, Kunst und Botanik und das koloniale Erbe von Zimmerpflanzen.

mit:
Julia Löffler
Theresa Potente
Leoni Voegelin
Herbert Voigt

Hinweis

Ein Link zum Ticket-Kauf wird zeitnah ergänzt.

Die Veranstaltung dauert ca. eineinhalb Stunden. Es gibt keine Pause.

Förderer

Gegenwartserde ist eine Reihe von Burg Hülshoff – Center for Literature.
Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem Botanischen Garten der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und findet mit Mitwirkenden des Projekts Intelligente Allmende statt. Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.