Kalender

Queer Circles

queer-circles-logo

Matthew Blaise, Aktivist*in für LGBTQ+-Rechte in Lagos, und Kuratorin Miriam Bettin, laden zu einem offenen Gespräch bei Jollof-Reis und Sommergetränken in den Rüschhausgarten ein. Wir möchten queere Erzählungen aus Nigeria und anderswo austauschen, um die sozialen und historischen Realitäten marginalisierter queerer Identitäten und Gemeinschaften zu beleuchten. Die Idee ist es, eine Geschichte von Queerness auf eine dekoloniale und heilende Weise neu zu erzählen.

mit
Miriam Bettin
Matthew Blaise

Förderer