Kalender

M_other Me

Fokus: Poetik des Publikums
m_other-me_credit-philip-frowein
© Philip Frowein
Online-Event

M_other Me
von The Agency

In der Messenger-App Telegram trifft das Publikum in der Gruppe M_other Me auf die M_others. Die M_others tauschen online Praktiken, Wissen, Erfahrungen und Ressourcen rund um die Themen reproduktive Rechte, Schwangerschaft, Abtreibung und Leihmutterschaft aus. Das Publikum ist eingeladen, mitzulesen, abzustimmen, als »Gossips« anonym miteinander ins Gespräch zu kommen und zuhause den ein oder anderen Selbstversuch zu wagen - und bahnt sich so gemeinsam mit den M_others einen Weg durch das unübersichtliche, blutige Feld der Reproduktionsarbeit.

Der öffentlichen Telegramgruppe M_other Me kann ab dem 01. November in der Messenger App Telegram beigetreten werden: t.me/m_otherme

Der Telegram-Kanal ist ab dem 01. November geöffnet.
Weitere Informationen nach Beitritt.

Weitere Performance am 27. November um 20.30 Uhr.

Künstlerische Leitung: The Agency (Sofie Luckhardt, Belle Santos, Yana Thönnes)
Technologist: Nicolas Bourbaki
Mit Begriffen, Zitaten und genährt durch Inspirationen von Alexis Pauline Gumbs, Silvia Federici, Audre Lourde, Sophie Lewis, Amrita Pande, WITCH, Deirdre Cooper Owens, Leslie Jamison, Mathilde Cohen, und Warsan Shire.

Hinweis

Das gesamte Programm des Konvents Poetik des Publikums gibt es hier.

M_other Me ist eine Perfomance von The Agency; koproduziert von Burg Hülshoff – Center for Literature und Teil des Konvents Poetik des Publkiums gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW. Mit freundlicher Unterstützung von Theater Neumarkt.