Logo Center for Literature

Burg Hülshoff ist der Geburtsort der großen deutschen Poetin Annette von Droste-Hülshoff. Hier wächst derzeit das Center for Literature. –
Literatur und: Film, Performance, Tanz, Musik, Medien- und Netzkunst, Architektur, Gesellschaft.

Museen geschlossen / Veranstaltungsabsagen

Aufgrund der derzeitigen Ausbreitung von Corona-Infektionen folgen wir dem Erlass der Landesregierung und schließen die Droste-Museen auf Burg Hülshoff und Haus Rüschhaus, die Gastronomie auf Burg Hülshoff sowie die Parkanlagen bis einschließlich 20. April 2020.

Außerdem fallen bis zum 20. April 2020 alle Veranstaltungen des Center for Literature aus bzw. werden verschoben. Dazu zählen die Übersetzungswerkstatt Why Wait? Translate!, das Releasefest zum Wörterbuch der Fürsorge, das Release des WORD. Magazins und das Lesebürger*innen-Begehren/-Treffen. Sobald wir weitere Informationen haben, teilen wir diese hier mit Ihnen. Bis dahin bedanken wir uns für Ihr Verständnis.