Burg Hülshoff

Burg Hülshoff

Die Burg Hülshoff ist die Heimat von Annette von Droste zu Hülshoff,
die 1797 geboren die berühmteste Dichterin Westfalens ist. Die Burg bietet einen wunderschönen Anblick: umgeben von einer Gräfte, eingebettet in eine idyllische, gepflegte Parkanlage.

mehr →

Droste Museum

Droste Museum

Das im Erdgeschoß der Burg in mehreren Räumen eingerichtete Droste-Museum gewährt dem Besucher einen Einblick in das Leben der Droste (mit 40 minütiger Audio-Führung).

mehr →

Restaurant

Restaurant

Im alten Gewölbekeller des Herrenhauses befindet sich das Restaurant. Bei unserem ständig wechselnden saisonalen Angebot an Speisen und Getränken legen wir besonderen Wert auf Qualität und Ambiente.

mehr →

Droste Tage 2017

Die ANNETTE VON DROSTE ZU HÜLSHOFF- STIFTUNG richtet jährlich mit den DROSTE TAGEN ein ambitioniertes Kulturprogramm (Theater / Ausstellung / Auftaktveranstaltung „literaturland westfalen“) zu Ehren der großen Autorin und Namensgeberin aus. Vom 25. bis 27. August 2017

Weitere Infos →

Annette....

Fühlst du das Herz in dir, nicht heiß
doch ehrlich, uns entgegen schlagen,
Dein Wort kein falsch und trügend Gleis,
Befleckend was die Lippen tragen,
Fühlst du ein Gast dich, wie er lieb
Dir an dem eignen Hausaltare,
Dann frisch heran - nicht wie ein Dieb,
Nein, frisch, mit fröhlicher Fanfare.

Mehr von Annette von Droste zu Hülshoff →