Künstler*in

Gabriele Wix

drostefestival2021_gabriele-wix_joerg-glaescher
© Jörg Gläscher

Gabriele Wix promovierte 2009 in Neuerer Literaturwissenschaft an der Universität Bonn zu Max Ernst. Maler, Dichter Schriftsteller (München: 2009, 2. Aufl. 2019). Wix arbeitet international an der Schnittstelle von Dichtung und bildender Kunst. Weiterer Schwerpunkt ihrer Arbeit ist Editionsphilologie. Seit 2019 ist Wix im Vorstand der European Society for Textual Scholarship.

Darüberhinaus arbeitet sie als Lehrbeauftragte an der Universität Bonn und Kuratorin von Ausstellungen und Aufführungen zu Schreibprozessen und Künstlerbüchern, u.a. Marcel Beyer, Max Ernst, Martin Kippenberger, Thomas Kling, Stefan Steiner, Richard Tuttle, Lawrence Weiner. Gabriele Wix ist Herausgeberin von Werkverzeichnissen und Werkausgaben: Lawrence Weiner, Ostfildern 2012; Thomas Kling, Berlin 2020 mit Marcel Beyer, Frieder von Ammon und Peer Trilcke; in Vorbereitung: Max Ernst, Die Schriften, Köln 2021.