Künstler*in

Fräulein V

fraulein-v
© Christian Harms

Fräulein V ist aufgewachsen im Münsterland, dort, wo sich Fuchs und Hase »Gute Nacht« sagen und Menschen noch Wörter wie »Schwuchtel« in den Mund nehmen. Sie ist eine starke, emanzipierte Person, die bewusst mit ihren Reizen spielt um Aufmerksamkeit zu generieren und dann kein Blatt vor den Mund nimmt, um den Menschen eine Stimme zu geben, die sonst nicht gehört werden. Sie Partyluder, Moderatorin, Kämpferin, Sängerin, gute Seele, sexuelle Person und Schauspielerin.

Veranstaltungen mit Fräulein V