Kalender

Pilz werden: Neue Publikumsformationen

Fokus: Poetik des Publikums
pilz-werden_credit-ruth-wenner
© Ruth Wenner
Online-Event

Workshop in Futures Literacy
Pilz werden: Neue Publikumsformationen
mit Stefanie Wenner

Futures Literacy geht davon aus, dass wir üben müssen, uns andere Zukünfte vorzustellen, als solche, die sehr nah an der uns bekannten, aktuellen Gegenwart sind. Zu einer solchen Übung darin, sich auch unwahrscheinliche und weit entlegen scheinende Zukunftsvisionen zu widmen, lädt Stefanie Wenner in ihrem Workshop ein. Ausgehend von Myzelen und Mykorrhiza, von Fruchtkörpern und Pilzkommunikation werden wir uns mit Szenarien neuer Publikumsformationen auseinandersetzen, die dieses nicht nur in einer mehr als menschlichen Öffentlichkeit situiert, sondern auch als verflochtenes, aktives Kollektiv konzipiert. Eingeladen sind alle, die sich als Teile eines Publikums schon einmal furchtbar gelangweilt haben, und/oder das Gefühl hatten, das Publikum als Kollektivkörper wäre so viel mehr als seine einzelnen Teile.

Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt.
Verbindliche Anmeldung bitte bis 19. November unter anmeldung@burg-huelshoff.de.
Weitere Informationen nach Anmeldung.
Bei Fragen, könnt ihr gerne jederzeit an anmeldung@burg-huelshoff.de schreiben.

Hinweis

Das gesamte Programm des Konvents Poetik des Publikums gibt es hier.

Die Veranstaltung ist Teil des Konvents Poetik des Publikums gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW.