Logo Center for Literature
Festival

Keine Sorge / Don't Care

Fokus Care

26. August 2020 bis 30. August 2020

red-communitaria-trans-by-juan-david-cortez1.jpg
La Red Communitaria Trans © Juan David Cortez

Keine Sorge/Don’t Care ist ein Kulturevent zum Thema Fürsorge! In Lesungen, Konzerten, Audiowalks, Yogasessions, Filmscreenings und vielen weiteren Formaten wollen wir mit euch herausfinden, was es bedeutet, Sorge zu tragen – für sich selbst und für andere. Because: yes, we care!

Keine Sorge/Don’t Care is a cultural event dealing with the topic of care! Over the course of readings, concerts, audio walks, yoga sessions, film screenings and many additional formats, we want to find out what it means to care - for ourselves and for others. Because yes, we care!

 

A QUIET PRAYER HOLDS OVER
LONDON, THE TREES
BECOME OUR CITIZENS & GUARDIANS

— Robert Montgomery
portrait-of-robert-montgomery-by-brian-daily-600x731-q92
Robert Montgomery © Brian Daily

26. August 2020 – 18:00 Uhr

18 Uhr:
ERÖFFNUNG – Greta Bellamacina/Die Untertanen/Nadine Finsterbusch/Andrea Firmenich/Robert Montgomery/Barbara Morgenstern/Rasmus Nordholt/Barbara Rüschoff-Parzinger/André Sebastian/Robert Stadlober/Ralph Tharayil

19.30 Uhr:
DOUBLE FEATURE TEIL 1: DREHTÜR – Audio-Installation/Walk – Katja Lange-Müller/Barbara Morgenstern

19.30 Uhr:
DOUBLE FEATURE TEIL 2: Vom Gärtnern und Töten. Eine kleine Studie der Dekolonisation mit Texten von Lukas Bärfuss – Gardeningworkshop – Till Wyler von Ballmoos/N.N.

19.30 Uhr:
CONTINUUM II – Installation – La Red Communitaria Trans/Tomás Espinosa

19.30 Uhr:
THE PEANUT BUTTER FALCON – Film – in Kooperation mit der Filmwerkstatt Münster

20.30 Uhr:
DOUBLE FEATURE TEIL 1: DREHTÜR – Audio-Installation/Walk – Katja Lange-Müller/Barbara Morgenstern

ab 20.30 Uhr:
WHEN WE ARE GONE – Installation – Robert Montgomery

im Anschluss:
CARE TO DANCE? – DJ-Set – Baronski

  • Ort: Burg Hülshoff
  • Sprache: Deutsch, Englisch / German, English
  • Barrierefreiheit: Die Veranstaltung ist für Menschen im Rollstuhl nur teilweise barrierefrei. / The event is only in parts suitable for wheelchair users, unfortunately.
  • Tickets: Tagesticket: 15 € regulär, 10 € ermäßigt

27. August 2020 – 17:00 Uhr

ganztägig:
WHEN WE ARE GONE – Installation – Robert Montgomery

17 bis 20 Uhr:
DAYCARE – Kinderprogramm/Betreuung

17 Uhr:
DOUBLE FEATURE TEIL 1: DREHTÜR – Audio-Installation/Walk – Katja Lange-Müller/Barbara Morgenstern

18 Uhr:
REMOTE READING: LIEBESROMAN – Kopfhörerlesung nach dem Roman von Ivana Sajko – Rasmus Nordholt-Frieling

18 Uhr:
CONTINUUM II – Installation – La Red Communitaria Trans/Tomás Espinosa

18.30 Uhr:
DOUBLE FEATURE TEIL 1: DREHTÜR – Audio-Installation/Walk – Katja Lange-Müller/Barbara Morgenstern

20 Uhr:
REMOTE READING: LIEBESROMAN – Kopfhörerlesung nach dem Roman von Ivana Sajko – Rasmus Nordholt-Frieling

20 Uhr:
DOUBLE FEATURE TEIL 1: DREHTÜR – Audio-Installation/Walk – Katja Lange-Müller/Barbara Morgenstern

  • Ort: Burg Hülshoff
  • Sprache: Deutsch, Englisch / German, English
  • Barrierefreiheit: Die Veranstaltung ist für Menschen im Rollstuhl nur teilweise barrierefrei. / The event is only in parts suitable for wheelchair users, unfortunately.
  • Tickets: Tagesticket:
15 € regulär, 10 € ermäßigt

28. August 2020 – 17:00 Uhr

ganztägig:
WHEN WE ARE GONE – Installation – Robert Montgomery

17 bis 20 Uhr:
DAYCARE – Kinderprogramm/Betreuung

17 Uhr:
CARE-Yoga – Basics – Laura Wiemes

18 Uhr:
DOUBLE FEATURE TEIL 1: DREHTÜR – Audio-Installation/Walk – Katja Lange-Müller/Barbara Morgenstern

19.30 Uhr:
DOUBLE FEATURE TEIL 2: Vom Gärtnern und Töten. Eine Kleine Studie der Dekolonisation – Gardeningworkshop nach Lukas Bärfuss (und Frantz Fanon) – Till Wyler von Ballmoos/N.N.

19.30 Uhr:
DOUBLE FEATURE TEIL 1: DREHTÜR – Audio-Installation/Walk – Katja Lange-Müller/Barbara Morgenstern

20.30 Uhr:
DER VERSUCH ZUM LEBEN – Film – in Kooperation mit der Filmwerkstatt Münster

im Anschluss:
DJ-Set – DJ DESIRÉE

  • Ort: Burg Hülshoff
  • Sprache: Deutsch, Englisch / German, English
  • Barrierefreiheit: Die Veranstaltung ist für Menschen im Rollstuhl nur teilweise barrierefrei. / The event is only in parts suitable for wheelchair users, unfortunately.
  • Tickets: Tagesticket:
15 € regulär, 10 € ermäßigt

29. August 2020 – 15:00 Uhr

ganztägig:
WHEN WE ARE GONE – Installation – Robert Montgomery

15 bis 19 Uhr:
DAYCARE – Kinderprogramm/Betreuung

15 bis 19 Uhr:
CALLING OCCUPANTS FOR INTERPLANETARY CARE – Augmented Reality Spiel – virtuellestheater

15 Uhr:
CARE-Yoga – Yin Yoga – Laura Wiemes

15 Uhr:
CONTINUUM II – Installation – La Red Communitaria Trans/Tomás Espinosa

16 Uhr:
THE ART OF CARING, ODER: DAS HILFBEREITE FÜNFTE RAD– Diskussion zu Fürsorge aus verschiedenen professionellen Perspektiven – Lis Marie Diehl, Julia Roos, Martina Werfling, Moderation: Patrizia Kubanek

17 Uhr:
NIEMAND IST BEI DEN KÄLBERN – Szenische Installation – Alina Herbig/Benjamin Lüdtke/Johanna Serenity Miller/Marie Schwesinger

17 Uhr:
DOUBLE FEATURE TEIL 2: Vom Gärtnern und Töten. Eine Kleine Studie der Dekolonisation – Gardeningworkshop nach Lukas Bärfuss und (und Frantz Fanon) – Till Wyler von Ballmoos/N.N.

19 Uhr:
LUG & TRUG & RAT & STREBEN – ZU EHREN VON SILVIA BOVENSCHEN – Lesung – Thomas Meinecke/Ingo Schulze/Robert Stadlober/Antje Rávik Strubel

21 Uhr:
PHINSTERBUSH – Konzert – Nadine Finsterbusch/Maria Windschüttel

  • Ort: Burg Hülshoff
  • Sprache: Deutsch, Englisch / German, English
  • Barrierefreiheit: Die Veranstaltung ist für Menschen im Rollstuhl nur teilweise barrierefrei. / The event is only in parts suitable for wheelchair users, unfortunately.
  • Tickets: Tagesticket:
15 € regulär, 10 € ermäßigt

30. August 2020 – 13:00 Uhr

ganztägig: :
WHEN WE ARE GONE – Installation – Robert Montgomery

13 bis 19 Uhr:
CALLING OCCUPANTS FOR INTERPLANETARY CARE – Augmented Reality Spiel – virtuellestheater

13 bis 19 Uhr:
DAYCARE – Kinderprogramm/Betreuung

13 Uhr:
CARE-Yoga – Vinyasa Yoga – Laura Wiemes

14 Uhr:
REMOTE READING: LIEBESROMAN – Kopfhörerlesung nach dem Roman von Ivana Sajko – Rasmus Nordholt-Frieling

14 Uhr:
NIEMAND IST BEI DEN KÄLBERN – Szenische Installation – Alina Herbig/Benjamin Lüdtke/Johanna Serenity Miller/Marie Schwesinger

16 Uhr:
REMOTE READING: LIEBESROMAN – Kopfhörerlesung nach dem Roman von Ivana Sajko – Rasmus Nordholt-Frieling

16 Uhr:
FÜRSORGE/DEUTSCHE ÄRZTE GRENZENLOS – Lesung und Szenische Lesung – Anke Stelling/Tuğsal Moğul/Regina Andratschke/Christian Bo Salle/ Mariann Yar –in Kooperation mit dem Theater Münster

18 Uhr:
Abschlusskonzert

  • Ort: Burg Hülshoff
  • Sprache: Deutsch, Englisch / German, English
  • Barrierefreiheit: Die Veranstaltung ist für Menschen im Rollstuhl nur teilweise barrierefrei. / The event is only in parts suitable for wheelchair users, unfortunately.
  • Tickets: Tagesticket:
15 € regulär, 10 € ermäßigt

Keine Sorge/Don’t Care wird gefördert durch die Kunststiftung NRW und das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW im Programm »Regionale Kulturpolitik«