Kalender

Auf ein Wort #2: WORD. im Gespräch mit Glitter

auf-ein-wort-2-website
Online-Event

Auf ein Wort ist ein Format für den Austausch zwischen Menschen, die Magazine machen.

Lennart Lofink und Nefeli Kavouras sind die Macher*innen des Literaturmagazins WORD., das sich dem Center for Literature und seinen Themen verschrieben hat. Sie wollen erfahren wie andere Menschen, die über der Entstehung von Magazinen brüten, über Prozesse, Redaktions- und Grafikarbeit denken, aber auch welche Bedeutung die Themen für sie haben.

In dieser zweiten Folge lädt Lennart das Glitter-Magazin zum Gespräch ein. Mit dabei Schriftsteller und Glitter-Initiator Donat Blum und Autorin, Journalistin und Glitter-Member Patricia Hempel.

Glitter – die Gala der Literaturzeitschriften ist die erste und bislang einzige queere Literaturzeitschrift im deutschsprachigen Raum. Sie erscheint seit 2017 ein Mal jährlich im Dezember.

Gemeinsam sprechen wir über queere Literatur und was das eigentlich genau ist. Es geht um Identität und Haltung und um Sensibilisierung und Selbstbewusstsein. Aber wir sprechen auch zu Redaktionsprozessen und zum administrativen Teil des Magazinmachens – und vor welchen Herausforderungen queere Projekte stehen.

mit:
Donat Blum
Patricia Hempel
Lennart Lofink

Zum Gespräch in der Digitalen Burg

Die Entwicklung des Magazins wird gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW. In Kooperation mit der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM).

Ausgabe #6 entstand auch aus Mitteln des Projekts The White White West?.
The White White West? wird gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, sowie durch die Kunststiftung NRW und das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW.