Logo Center for Literature
Free Care

Free Care #25: Preview Droste Festival

29.05.2020 ⋅ von Burg Hülshoff

#25: Preview Droste Festival

Was passiert, wenn Tanz und Realität zusammenstoßen? bodytalk realisiert TanzTheater – zumeist in internationalen Koproduktionen und mit Live-Musik.

bodytalk ist artist in residence am Theater im Pumpenhaus in Münster, die künstlerische Leiterin Yoshiko Waki und weitere Compagnie-Mitglieder stammen aus dem Umkreis von Johann Kresnik (Volksbühne Berlin, Oper Bonn).

Hier zeigen wir einen Beitrag, der im Vorgang zum Droste Festival 2020 als Inspiration und eigentliches Versatzstück für Christian Filips Dunkler Enthusiasmus. Eine Pasolini Lecture Performance gedient hat – im final cut ist die Performance, die an Pier Paolo Pasolinis Kleine Vögel, große Vögel erinnert, allerdings in einem Stück geblieben. Ihre Ausdrucksstärke spricht nämlich für sich – und deshalb nutzen wir die Gelegenheit, uns mit bodytalks Arbeit auf das Droste Festival einzustimmen!

Das Droste Festival 2020 wird gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW.
Schirmherrin des Festivals ist die Staatsministerin für Internationale Kulturpolitik, Michelle Müntefering.
Präsentiert von Der Freitag und taz.

aa_2017_office_farbe_de-1200x790-q92
ministerium-kultur-und-wissenschaft-nrw-logo-1200x246-q92
der-freitag_das-logo_final_2019-web-1200x600-q92
taz_logo_web-1017x452-q92