Logo Center for Literature

Droste Festival 2020

cfl_dt_landingpage_header

Woran glauben wir? In den vergangenen Jahren sind scheinbar fest geglaubte Größen ins Wanken gekommen. Wissenschaft und Politik werden in »Fake News«-Debatten und antidemokratischen Terror-Attacken in Medien, auf die Straßen und in Parlamente gebracht. Ist Zweifel überhaupt noch eine produktive Kraft – oder nur noch zerstörerisch?
Im Geiste der weißen, adligen und westfälischen Poetin Annette von Droste-Hülshoff stellt das Droste Festival die Frage nach der Tragfähigkeit des Glaubens – an religiöse wie an gesellschaftliche Konzepte. Welche Werte leben wir?