Logo Center for Literature
Hero image

Kuration/Dramaturgie gesucht (m/w/d)

04.10.2020

Die Annette von Droste zu Hülshoff- Stiftung beabsichtigt die Einstellung eine*r Mitarbeiter*in, die* im Bereich Planung des Veranstaltungsbetriebs kuratorisch mitarbeitet und die Dramaturgie der in diesem Rahmen zu realisierenden Projekte übernimmt.
Die Stelle ist vorbehaltlich einer Fördermittelzusage in Vollzeit zum 01.01.2021 zunächst befristet bis zum 31.12.2022 zu besetzen.
Die Stiftung bietet hierfür eine Vergütung in Anlehnung an EG 11 TVöD. Bitte informieren Sie sich vor Bewerbung über den Vergütungsrahmen.

Eine ausführliche Ausschreibung finden Sie unten als PDF.

Worum geht es und was sind die Aufgaben?
Die Stelle umfasst im Bereich der inhaltlichen Arbeit u.a. konzeptionelle Mitarbeit in der Programmplanung von Burg Hülshoff – Center for Literature; Mitarbeit in der Drittmittelakquise für die geplanten Projekte; dramaturgische Recherche und inhaltliche Betreuung der Projekte des Veranstaltungsbetrieb des Center for Literature; Mitarbeit (Verfassen, Lektorat) an allen programmtechnisch relevanten Publikationen des Veranstaltungsbetriebs. Im Bereich Koordination und Verwaltung u.a. die inhaltliche Betreuung und Mitdurchführung der geplanten Projekte und Koordination der Kommunikation zwischen allen Abteilungen der Stiftung mit den beteiligten Künstler*innen und Wissenschaftler*innen; Pflege und Aufbau von Partnerschaften und Kooperationen, Kontaktpflege und -aufbau, Vernetzung, kulturpolitische Arbeit; Ko-Verwaltung der budgetären Mittel für Projekte und Residenzen und Erstellen von Sachberichten.

Wer ist gefragt?
Menschen mit einem abgeschlossenem Studium (Master, M.A. oder vergleichbar) in den Bereichen
Literaturwissenschaft, Kulturwissenschaft, Kulturmanagement o.Ä. und Erfahrung im Bereich Dramaturgie/Kuration, Projektbetreuung und in der Drittmittelakquise sowie Netzwerkarbeit. Außerdem sollten die Bewerber*innen über administrative Fähigkeiten; Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Berufserfahrung und Kenntnisse im Bereich Kommunikation/strategische Planung/Audience Development und sehr gute Fähigkeiten im Umgang mit deutscher wie englischer Sprache in Wort und Schrift verfügen.

Was sind die Fristen?
Bewerbungsfrist ist der 25.11.2020 (Ausschlussfrist).

stellenausschreibung_-kuration_dramaturgie