Logo Center for Literature
Blogging on Heaven's Door

Die Wanderung der Göttinnen

15.06.2020 ⋅ von Lea Wahode

bildschirmfoto-2020-06-16-um-00.04.18

Schon gewusst, dass das Osterfest auf die germanische Göttin der Wiedergeburt, Ostera, zurückgeht?
Ihre Symbole sind Hase und Ei und stehen für das Leben und den Neubeginn.

In dieser Prezi-Präsentation könnt ihr Ostera genauer kennenlernen und mit einigen anderen Göttinnen durch die indogermanische Kulturgeschichte wandern!

Die Präsentation basiert auf Mithu M. Sanyals Recherchen für ihr wunderbares Buch "Vulva – Die Enthüllung des unsichtbaren Geschlechts".

Wichtiger Disclaimer
In den dargestellte Mythologien tritt die Vulva als Symbol der Göttinnen und des Weiblichen auf.
Natürlich haben aber nicht alle Frauen° Vulven und nicht alle Menschen mit Vulven sind Frauen°.