Artist

Squalloscope (Anna Kohlweis)

anna_kohlweis_squalloscope-c-anna-kohlweis
© Anna Kohlweis

This page has not been translated into English yet. Please be patient, we are working on it.

Anna Kohlweis, geboren 1984 in Klagenfurt, Österreich, lebt und arbeitet als Multimedia-Künstlerin, Musikproduzentin, Songwriterin, Illustratorin, Sängerin und Performerin in Wien. Musikalisch aktiv als Paper Bird (2006-2012) und Squalloscope (2012 bis jetzt), veröffentlichte sie fünf Soloalben über Seayou Records und seit 2017 auch auf dem US-Label Fake Four.

Kohlweis studierte kontextuelle Malerei in der Klasse von Ashley Hans Scheirl an der Akademie der bildenden Künste Wien und hat seitdem als Musikerin und bildende Künstlerin Performances und Künstlerresidenzen in Europa und den USA absolviert. Kohlweis kombiniert in ihrer Arbeit bildende Kunst, Illustration und komplexe, textlastige Popmusik, wobei sie stets auf einer kuriosen Interdisziplinarität, künstlerischer Intimität und emotionaler Intensität besteht.