Calendar

Lesebürger*innen: Jahresauftakt // VERSCHOBEN

Focus: Poetik des Publikums
cfl_lb_a6allgemein12
Postponed

This page has not been translated into English yet. Please be patient, we are working on it.

VERSCHOBEN: Der Termin muss aus gesundheitlichen Gründen auf den 29. März verschoben werden.

Die Lesebürger*innen starten in das Jahr 2022!

Die Lesebürger*innen entwickeln seit drei Jahren Formate am CfL. Sie lesen gemeinsam Texte – von Hendrik Otremba über Heike Geißler bis hin zu Annette von Droste-Hülshoff. Sie gestalten die Orte Burg Hülshoff, Haus Rüschhaus, die Droste-Landschaft : Lyrikweg und die Digitale Burg. Dabei schlagen sie Brücken zwischen dem Programm des CfL und Besucher*innen.
Beim Jahresauftakt sprechen wir über Möglichkeiten der Mitgestaltung und eure Ideen: von Droste Map über Mitleserunden bis hin zu einem Escape Room im Droste-Museum. Bei den Lesebürger*innen sind alle willkommen, die Lust auf Literatur und den Dialog darüber haben. Du benötigst kein Wissen über Literatur, das CfL oder Annette von Droste-Hülshoff – nur den Spaß am Text und am Austausch über verschiedene Künste.

lb_welt

Dies ist die 2D Welt der Lesebürger*innen. Besucht uns und macht mit auf digitale-burg.de