Kalender

Deep Work | Schreiben und Coden

talk-deep-work-daguerreotypie_lovelace-gemeinfrei
Ada Lovelace, Daguerreotypie von Antoine Claudet (ca. 1843) © gemeinfrei
Online event
Zur Online-Veranstaltung

In conversation with artists and academics, we will approach the intersections of language and code in the past as well as in the present. In addition, we’ll take a look at their current writing and coding projects

with:
Sybille Krämer
Code Girls (Natalie Sontopski and Julia Hoffmann)
Authors of the collective writing project Horror Vacui.
Students of the Institute for Language Arts Vienna

Förderer

Die Veranstaltung begleitet die digitale Sonderausstellung Deep Work | Schreiben und Coden, eine Eigenproduktion von Burg Hülshoff – Center for Literature, die im Mai 2021 eröffnet wird. Gefördert durch die LWL- Kulturstiftung und die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Programm »Digitalisierung in Kultur und Medien«.