News

Rückblick: Droste Festival 2021 – Dark Magic

banner-dark-magic-1600x-stoerer

This page has not been translated into English yet. Please be patient, we are working on it.

Unser digitales Droste Festival 2021 zum Thema »Dark Magic« ging am Sonntag mit der Videopremiere der Poetryband LANDSCHAFT von Ulrike Almut Sandig und Grigory Semenchuk zu Ende – doch damit ist es nicht vorbei:
Das digitale Festivalgelände bleibt noch bis zum 15. Juli begehbar, alle Produktionen bleiben dort und sind weiterhin kostenlos online verfügbar

Zum digitalen Festivalgelände



Zudem erscheinen Ende Juli die Eröffnungsreden von Mithu Sanyal und Michael Roes in der von uns herausgegebenen Publikationsreihe »Script«.

Tausend Dank an alle Beteiligten, an alle Künstler*innen und Expert*innen, an alle auf und hinter der Bühne, vor den Rechnern und hinter der Kamera, an alle Programmier*innen und Designer*innen, an alle Förderer und geforderten, an alle Schnitzeljagende, Remote Reader und Tarotspieler*innen, an alle Role Players und Zeitreisende!
Danke!
Es war magisch!