Logo Center for Literature
Künstler*in

Tuğsal Moğul

tugsal-mogul-by-linda-rosa-saal.jpg
© Linda Rosa Saal

Tuğsal Moğul (*1969 in Neubeckum) ist diplomierter deutsch-türkischer Schauspieler, Regisseur, Anästhesist und Notarzt. Neben seinem Teilzeitjob als Arzt in einem Lehrkrankenhaus in Münster arbeitet er als Autor und Regisseur.
Die Stück-Trilogie Halbstarke Halbgötter, Moğuls Debütstück, Somnia und Die Angehörigen entstand in Zusammenarbeit mit seinem 2008 gegründeten Ensemble Theater Operation. 2015 entstand das Rechercheprojekt Auch Deutsche unter den Opfern/ NSU – Morde. In seinem neuen Stück Deutsche Ärzte Grenzenlos verbindet er die Themen Medizin und Migration zu einem neuen Projekt für das Schauspiel Münster.