Logo Center for Literature
Künstler*in

Susan Djahangard

hd6a5515_h.jpg
© Anne Koch

Von Hamburg aus arbeite ich als freie Journalistin. Für die taz schreibe ich die Kolumne “Sie zahlt”. Für Zeit Online moderiere und produziere ich den Nachrichtenpodcast “Was Jetzt?”. Häufig schreibe ich über Migration, vielfältige Gesellschaften, Ungleichheiten und Arbeit. Oft zeige ich dabei Veränderungen und neue Ideen auf oder mache deutlich, wo Handlungsbe-darf besteht. Journalistisch arbeiten habe ich an der Henri-Nannen-Schule gelernt, analytisch und kritisch zu denken in meinem Studium der Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin, in Nottingham und Düsseldorf. In meiner Freizeit habe ich mit Freund:innen den Diaspora Salon Hamburg aufgebaut. Einen Salon für (post-) migrantische, Schwarze & of Co-lor Stimmen in Hamburg, einen Raum für Kunst, Begegnung und Austausch, gegen Rassis-mus und für Empowement.