Logo Center for Literature
Künstler*in

Max Gadow

de2ec520-1746-49f0-802e-6e27a3da5016.jpg

Max Gadow (*1989 in Hamburg) ist freischaffender Künstler und Theatermacher in Berlin. Nach dem Studium der Schauspielregie an der HfS Ernst Busch studierte er im Masterstudiengang DAS theatre in Amsterdam.
In seiner Arbeit fokussiert er sich auf die Untersuchung westlicher Mythen und Machtstrukturen und leitet aus diesen performative Vorgänge ab. Popkultur, neue Medien und Technologien werden in diesen Arbeiten mit kanonisiertem Kulturgut hybridisiert. Es entstehen Formate von Rauminstallationen über Workshops zu Bühnen-Inszenierungen.
Am Center for Literature entwickelte er 2020 als Teil von virtuellestheater im Rahmen von Keine Sorge/Don't Care das Augmented-Reality-Spiel »Calling Occupants for Interplanetary Care«.