Logo Center for Literature
Künstler*in

Max Czollek

max-czollek-c-stefan-loeber.jpg
© Stefan Löber

Max Czollek (*1987, DE) ist Autor und Kurator.

Er ist Mitglied des Lyrikkollektivs G13 und Mitherausgeber der Zeitschrift Jalta – Positionen zur jüdischen Gegenwart. Er stu-dierte Politikwissenschaften in Berlin und promovierte am Zentrum für Antisemitismusforschung. Er arbeitet zu Antisemitismus, zur deutschen Erinnerungskultur der NS-Zeit und äußert sich immer wieder zu tagespolitischen Themen.
2013-2018 kuratierte Max Czollek das internationale Projekt Babelsprech.International zur Vernetzung der jungen deutschsprachigen und europäischen Lyrikszene.
Zuletzt wurde sein Sachbuch Desintegriert Euch! veröffentlicht, der Folgeband Gegenwartsbewältigung erscheint am 18. August 2020.