Logo Center for Literature
Künstler*in

Marie Schwesinger

marie-schwesinger_birgit-hupfeld.jpg
© Birgit Hupfeld

Marie Schwesinger ist freie Regisseurin. Sie arbeitet vor allem an Romanbearbeitungen, zeitpolitischen Stoffen und szenisch-dokumentarische Recherchen. Sie studierte Regie an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt und Szenische Künste an der Universität Hildesheim. Sie absolvierte Regiehospitanzen am Deutschen Schauspielhaus Hamburg und an der Schaubühne Berlin. 2017 - 2019 war sie als Regieassistentin am Schauspiel Frankfurt tätig. Im Oktober 2018 entstand ihre erste szenische Arbeit im Rahmen der Reihe Spielraum Gegen alle Widerstände, darauf folgten im September 2019 ihre Inszenierung von Corpus Delicti von Juli Zeh sowie ihre Inszenierung der Uraufführung von Robert Seethalers Roman Das Feld.