Logo Center for Literature
Künstler*in

Liberty Lestrange

lady-liberty-lestrange-c-matthias-schink.jpg
© Matthias Schink

Liberty Lestrange ist eine politische Kunstfigur. Entstanden ist sie im November 2018. Ihr Debüt hatte sie Karneval 2019.

»Ich persönlich wurde mein halbes Leben lang kirchlich geprägt, was nicht das Schlechteste war. Meine Prägung hat viele meiner positivsten Seiten beeinflusst. Da ich jedoch von sehr frommen, strengen Gemeinden geprägt wurde, habe ich auch gelernt, dass meine Homosexualität Sünde ist. Als ich meinen aktuellen Freund und Verlobten vor vier Jahren kennen gelernt habe, war mir plötzlich klar, dass ich nicht glücklich werde, wenn ich meine Gefühle für Männer unterdrücke. Um die Kirche herauszufordern über Andersartigkeit von Menschen nachzudenken, habe ich meine Kunstfigur Liberty Lestrange entwickelt. Sie ist stark, unerschrocken und bietet jenen die Stirn, die selbst zu engstirnig sind.«

Liberty gibt es auf Partys, mit Bühnenprogramm oder als Empfangsdame, zum Moderieren oder auch in Interviews. Ganz egal was sie macht, sie hat immer was zu sagen.