Logo Center for Literature
Künstler*in

Krista Burger

krista-burger-c-privat.jpg
© Krista Burger

Krista Burger (* Niederlande) ist freie Künstlerin. Basierend auf dem Erzählen durch Bilder, gehen ihre Arbeiten oft Fragen der Gestaltung des öffentlichen und privaten Raumes nach. Dabei bezieht sie sich bewusst auf das Alltägliche.

Das Medium reicht von Zeichnung, Live-Video, Performance und Installationen bis hin zu Graphiken und Illustrationen. Arbeitskooperationen wie Bild-Improvisationen mit Musiker*innen, Musiktheaterperformances wie Koschka und Heimprofi und Projekte mit u.a. mit dem Design-Büro »Anschlaege« und dem bildenen Künstler Naamloozz führten sie u.a. nach Deutschland, Spanien, Österreich und Mexico. Sie übernimmt auch bildgestalterische Arbeiten am Theater u.a. bei der Oper Lola rennt in der Inszenierung des Hagener Theater.

Für das Center for Literature (CfL) wirkte sie zuletzt am Wörterbuch der Fürsorge/ Woordenboek der Zorg mit und erarbeitete dazu in den Workshops in den Niederlanden und in Deutschland Fragen und Thematiken zum Thema Sorge und Fürsorge.