Logo Center for Literature
Künstler*in

Keelan Whitmore

keelan-whitmore-c-rj-muna.jpg
© RJ Muna

Keelan Whitmore absolvierte seine Ausbildung an der Interlochen Arts Academy, der Joffrey Ballet School/New School University und dem St. Mary’s College. Von 2001 – 2006 tanzte er unter der Künstlerischen Leitung von William Whitener beim Kansas City Ballet. Zu seinem Repertoire zählen u.a. Choreografien von George Balanchine, Jerome Robbins, Nacho Duato, Merce Cunningham und Twyla Tharp. 2006 wurde er Mitglied des Alonzo King LINES Ballet, wo er bis 2013 in zahlreichen kollaborativen Projekten und Kreationen tanzte. Von 2006-2008 tanzte Keelan Whitmore mit dem Suzanne Farrell Ballet und präsentierte auf Tourneen Ballette von George Balanchine und Maurice Béjart. Daneben arbeitet er seit vielen Jahren als Choreograf und Tanzpädagoge und erhielt zahlreiche Auszeichnungen. Seit der Spielzeit 2014/15 ist er Mitglied des Ensembles des TanzTheaterMünster.