Logo Center for Literature
Künstler*in

Karosh Taha

taha_karosh_copyright-havin-al-sindy.jpg
© Halvin Al Sindy

Karosh Taha wurde 1987 in Zaxo geboren. Seit 1997 lebt sie im Ruhrgebiet.
Ihr Debütroman Beschreibung einer Krabbenwanderung erschien 2018 bei DuMont. Die Hörspielfassung ihres Romans wird 2020 bei WDR3 und COSMO ausgestrahlt.

Karosh Taha erhielt die folgenden Stipendien und Preise::

• Förderpreis des Landes NRW
• Nominiert für den Ulla-Hahn-Preis
• Nominiert für den Kranichsteiner Literaturförderpreis
• Stipendium des LCB
• Heinrich-Heine-Stipendium
• Werkstipendium der Kunststiftung NRW
• Hohenemser Literaturpreis
• Stipendium Deutscher Literaturfonds
• Rolf-Dieter-Brinkmann-Stipendium 2019