Logo Center for Literature
Künstler*in

Greta Bellamacina

greta-bellamacina_foto-jacob-perlmutter.jpg
© Jacob Perlmutter

Greta Bellamacina (*1990 in London) ist Poetin, Schauspielerin und Filmemacherin. Sie besuchte die Royal Academy of Dramatic Art und studierte am King’s College London.
Mit ihrem Lyrik-Debüt schaffte sie es auf die Shortlist as Young Poet Laureate of Londong 2014. Seitdem hat sie mehrere lyrische Texte und Gedichtbände veröffentlicht, u.a. Smear, eine Anthologie der zeitgenössischen feministischen Poetik. Ihr aktueller Film Hurt by Paradise feierte auf den Edinburgh International Film Festival 2019 Premiere und war für den den Michael Powell Preis nominiert. Tomorrow's Woman ist ihr erster international veröffentlichter Gedichtband, der im Februar 2020 zusammen mit Andrew McMeel erschienen ist.