Logo Center for Literature
Künstler*in

Andreas Bülhoff

marc-andreas_foto.jpg
Andreas Bülhoff mit Marc Matter ©Jana Zwick

Andreas Bülhoff lebt als Autor und Literaturwissenschaftler in Berlin.
Er hat zu Interfacekonzepten digitaler und postdigitaler Textkunst am Kolleg für Gegenwartsliteraturforschung Schreibszene Frankfurt promoviert. 2018 und 2019 veröffentlichte er zu diesen Themen wöchentlich ein zine. Seit Sommer 2019 arbeitet er gemeinsam mit Annette Gilbert an einer Library of Artistic Print on Demand. Demnächst erscheint die mit Marc Matter produzierte Soundpoetry LP ɅV – A Sound Writing Tool bei Research & Waves.