Veranstaltung

The Dorf

Re: Reading Droste, Stadt/Land im Fluss

25. August 2018 – 22:00 Uhr

the-dorf_essen_c-andre_symann20170908_203539__d756754-2-800x450-q92.jpg
(c) Andre Symann

The Dorf heißt die Riesencombo um den Saxofonisten und Musikerfinder Jan Klare. Immer wieder spielt die Band in völlig unterschiedlichen
Konstellationen. Wer gerade greifbar und willens ist, ist dabei.

Die Stücke entstehen aus Verabredung wie Improvisation. Klare selbst beschreibt das musikalische Dorf so: »Es gibt Streit um Grundstücke,
es gibt Dorfälteste, Exkursionen und ein gemeinsames Essen.«

Damit passt The Dorf wiederum perfekt zum Center for Literature. Für die Droste-Tage 2018 umspielen die Musikerinnen gemeinsam auch Klares
Zyklus
Die entfesselte Droste*, der in diesem Jahr süße 21 Jahre alt wird. (Chapeau und Cheerio!)

Jumbo combo The Dorf transforms the castle yard into a temporary village of music. Around 20 people improvising on their instruments – that’s exactly the artistic spirit the Center for Literature wants to bring to you!


Die Droste-Tage 2018 werden gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und das Droste-Forum e.V. sowie unterstützt durch das Kulturamt der Stadt Münster.