Veranstaltung

Konzert: Manuel Troller

30. Oktober 2019 – 20:00 Uhr

Einlass: 19.30 Uhr || Führung durchs Rüschhaus mit Konzert-Ticket um 18.30 Uhr!

Unter dem Motto „10 aus Europa“ feiert das Münsterland Festival part 10 vom 10. Oktober bis 10. November 2019 mit mehr als 40 Veranstaltungen – Konzerte, Ausstellungen und Exkursionen – in der gesamten Region sein Jubiläum. Veranstalter ist der Münsterland e.V.

Ins Rüschhaus bringt das Festival Manuel Troller mit, einen der vielseitigsten Gitarristen der Schweiz. Er bringt seine Gitarrenminiaturen mit, die wie elektronische Clubmusik klingen, minimale, atmosphärische und experimentelle Töne.

Seinen Ideen und seinen Klängen gibt er dabei eine kluge und klar entwickelte Form. Er spielt eine Gitarre, die Stimmungen, Assoziationen und Erinnerungen nicht vertont und schon gar nicht aufdrängt, sondern durchlässt.

Wir sind durch und durch Ohr!


Eine Veranstaltung von Münsterland e.V. in Kooperation mit Burg Hülshoff – Center for Literature im Rahmen von Münsterland Festival part 10.
muensterlandfestival.com

Förderer und Partner des Festivals sind: Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen (Förderprogramm Regionale Kulturpolitik), Kreise des Münsterlandes (Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf), Stadt Münster, LWL-Kulturabteilung, Sparkasse Münsterland Ost, Kreissparkasse Steinfurt, Pro Helvetia – Schweizer Kulturstiftung, Polnisches Institut Düsseldorf, Königreich der Niederlande, Hilde und Bodo Crone-Stiftung, Stiftung Kunst und Kultur Münsterland, KulturStiftung Masthoff, BERESA, Pianohaus Micke, kultur.west (Medienpartner), Westfalenspiegel (Medienpartner), Westfälische Nachrichten (Medienpartner), WDR 3 (Kulturpartner).