Veranstaltung

Droste Songs

Re:Reading Droste, Care, Poetik des Publikums/Poetics of the public

07. Juli 2019 – 16:00 Uhr

mit
Chris Bruckman
Miriam Michel

Ja, Droste-Hülshoff hat nicht nur in der Literatur fein säuberlich Klänge gebaut, sondern auch tatsächliche Musikstücke komponiert. Doch gehen die Meinungen zu ihren Kompositionen viel weiter auseinander als zu ihren Texten.

Ein guter Startpunkt, um sich das mal anzuhören. Der Musiker und Performer Chris Bruckman und die Regisseurin und Sängerin Miriam Michel haben das getan. Und sie bringen sie für uns zu Gehör. Zum Ausklang des Festivals lauschen wir im Rüschhauspark den Liedern. Und träumen vom Wiedersehen beim nächsten Festival.

Less known than Droste’s poems and prose texts are her musical compositions. Do we want to change this? Why not. Musician and performer Chris Bruckman and directress and singer Miriam Michel present these Droste songs to us. Relaxing in the Rüschhaus park, listening to the music, we find ourselves already dreaming of next year’s Droste Festival.

 

Meine Lieder sandte ich dir,
Meines Herzens strömende Quellen, Deine Locke sandtest du mir, Deines Hauptes ringelnde Wellen; Hauptes Welle und Herzens Flut, Sie zogen einander vorüber;
Haben sie nicht im Kusse geruht? Schoß nicht ein Leuchten darüber?

— Annette von Droste-Hülshoff: Locke und Lied

Das Droste Festival 2019 wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW und das Droste-Forum e.V.