Hero image
(c) Lennart Lofink

Wanted: Projektleitung Lyrikweg

29. November 2018

Für den Lyrikweg – Droste-Landschaft sucht die Annette von Droste zu Hülshoff-Stiftung ab sofort eine Person, die unser Team bis Ende 2020 verstärkt.

Eine ausführliche Ausschreibung finden Sie unten.

Worum geht es?
Wir bereiten einen Wanderweg zwischen Burg Hülshoff und Haus Rüschhaus vor. Ein Outdoor-Museum. Einen vielschichtigen Erlebnispfad, in dem Literatur, Natur und Alltagskultur parallel und gemeinsam erlebbar werden – über Installationen, Hörspuren, Augmented Reality.

Was ist die Aufgabe?
Die Stelle umfasst die Projektleitung für den Lyrikweg, inklusive Planung und Koordinierung, inhaltlicher Weiterentwicklung und Realisation.

Wer ist gefragt?
Bewerber*innen mit Organisations- und Adminstrationsgeschick, Team- und Kommunikationsfähigkeit. Sie sollten ein abgeschlossenes Studium (M.A. oder vergleichbar) in den Bereichen Kulturwissenschaften, Kulturmanagement, Stadtplanung, Architektur, Design, Szenografie o.Ä. vorweisen können. Die Stelle ist auch für Teilzeitkräfte geeignet. Bewerbungen von Frauen sowie von trans- oder intersexuellen Personen und/oder Menschen mit Zuwanderungsgeschichte sind ausdrücklich erwünscht.

Was sind die Fristen?
Bewerbungsfrist ist der 18.12.2018. Die Stelle ist voraussichtlich zum 01.03.2019 befristet bis zum 31.12.2020 zu besetzen. Die Ausschreibung erfolgt vorbehaltlich der Zusage beantragter Fördermittel.

projektleitung_lyrikweg_ausschreibung