(c) Ralf Emmerich

iF-Design-Award-2018 für Droste-Ausstellung

28. April 2018

Die Wanderausstellung Sehnsucht in die Ferne. Reisen mit Annette von Droste-Hülshoff, die im Rahmen der Droste-Tage 2017 auf Burg Hülshoff zu sehen war, hat den iF-Design-Award 2018 gewonnen.

206-800x533-q92
(c) Ralf Emmerich

Die beiden Partneragenturen DBCO und BOK+Gärtner aus Münster hatten sich mit der Gestaltung unter 6.400 Bewerbern aus 54 Ländern durchgesetzt. Die Ausstellung hatte 2017 auf der Wewelsburg (Büren) ihre erste Station und wurde anschließend, im Sommer 2017, auf Burg Hülshoff präsentiert. Sie ist auf Initiative der LWL-Literaturkommission für Westfalen gemeinsam mit dem Droste-Forum e.V., dem Kreismuseum Wewelsburg und den Städten Paderborn und Brakel entwickelt und umgesetzt worden.

199-800x533-q92
(c) Ralf Emmerich

Die Ausstellung lässt die Besucher eintauchen in Landschaften, wie Droste sie unterwegs kennenlernte und beschrieb. Präsentiert werden bisher nie gezeigte Exponate und Handschriften in innovativen multimedial inszenierten Räumen. Die Bedingungen, unter denen Drostes Reisen stattfand, bieten nicht nur einen faszinierenden Einblick in das Leben einer adligen schreibenden Frau zwischen Beschränkung und Selbstbestimmung. Sie zeigen auch die rasanten gesellschaftlichen und technischen Umbrüche ihrer Zeit.

11086-800x410-q92
204-800x533-q92
(c) Ralf Emmerich