Künstler*in

Marcel Beyer

Marcel Beyer, geboren 1965, lebt in Dresden.

Er schreibt Gedichte, Romane, Essays und Libretti, so für die Oper Karl May, Raum der Wahrheit von Manos Tsangaris, im Auftrag der Semperoper Dresden, 2014.

Zuletzt erschien der Band Das blindgeweinte Jahrhundert. Bild und Ton (Suhrkamp 2017).