“GARTENTRÄUME” vom 03. bis 05. Juni 2017

“GARTENTRÄUME”

vom 03. bis 05. Juni 2017

GARTENTRÄUME VOLLER INSPIRATIONEN, DER START EINER BUNTEN GARTENSAISON!

gartentraeume17

Trendfarben, farbige Gärten, blühenden Farbvariationen – es grünt 2017 so farbig wie nie.
Eine Farbpalette an Blumen und Pflanzen, Kugeln und Beleuchtung in verschiedenen Farbtönen, bunte Kissen und Gefäße, sowie farbige Akzente mit Accessoires und Stoffen bringen gute Laune in jeden Garten. Farben beeinflussen und erzeugen Stimmungen, die auch bei der Gestaltung des Gartens eine wichtige Rolle spielen. Farben entscheiden mit darüber, wie wohl man sich fühlt. Bei „Gartenträume“ können Gartenbesitzer sich von den verschiedensten Farbwirkungen inspirieren lassen und entdecken welche Farbe zum eigenen Garten passen könnte.

Ein Garten wird heutzutage nicht mehr nur mit Bäumen, Blumen und Pflanzen angelegt. Er wird durch Obstbäume, Kräuter und Gemüsepflanzen im Boden oder schönen Töpfen zum Leben erweckt. Sich selbst mit gesunden Lebensmitteln zu versorgen liegt voll im Trend!
Auch in diesem Jahr wird es wieder viele Innovationen und Inspirationen in den Bereichen Gartenmöbel, Gartenhäuser, (Natur)Stein, Gartengeräte, Accessoires & Nützliches geben. Neben Showgärten, einem erlebnisreichen Rahmenprogramm, kreativen Workshops, Tipps und Beratung von renommierten Gartenexperten und Landschaftsgärtnern, wird auf der Gartenträume Messe auch geerntet und probiert!

Öffnungszeiten:
Samstag, den 03. Juni: 10.00 – 19.00 Uhr /
Sonntag, 04. Juni: 10.00 – 19.00 Uhr /
Montag, 05. Juni: 10.00 – 18.00 Uhr

Eintrittspreise: Erwachsene € 9,- / Rentner € 8,- / Kinder bis 12 Jahre € 1,- / bis 4 Jahre gratis

Tickets

Ticketverkauf vor Ort oder vorab per eTicket.
Besucher die ein E-Ticket haben, können direkt zur Einlasskontrolle durchlaufen.
Die eTickets können Sie auf der Veranstaltersite direkt buchen. LINK zum eTicketverkauf
Vor der offiziellen Öffnungszeit ist kein Einlass.

Hunde sind herzlich willkommen! Wir bitten Sie jedoch, Ihren Hund stets angeleint zu lassen.

Weitere Informationen: http://www.gartentraeume.com und facebook.com/gartentraeume


3. Mai 2017