Artist

Laura Landergott

wolfgangbohuschpotrait.jpg
(c) Wolfgang Bohusch

1986 in Österreich geboren.

Nach dem Abitur am Musikgymnasium Neustiftgasse, Wien, und der Beendigung des Studiums der Kultur- und Sozialanthropologie und Musikwissenschaft an der Universität Wien zog sie 2013 nach Berlin.

Die Multi-instrumentalistin war mehrfach als musikalische Leiterin bei copy & waste, Franz von Strolchen und BigNOTWENDIGKEIT Produktionen tätig, unter anderem am Ballhaus Ost, Theater Discounter und Schauspiel Leipzig.

Ihre Wurzeln liegen in der Bandszene zwischen Wien und Berlin, in Gruppen wie Ja, Panik oder Mile Me Deaf.

Anfang 2017 gründete sie gemeinsam mit Yair Karelic die Band RÁN, die ihre erste EP Hunt Like Lions auf 8MM Musik veröffentlichten und derzeit ihre Debut LP im Studio X in Berlin aufnehmen. Die Songs widmen sich Fragen nach Geschlecht, Lust und Macht im Rhythmus der pulsierenden Gegenwart. RÁN singen vom Überwinden von Selbstzweifeln, dem Streben nach Selbstermächtigung und appellieren an den Instinkt, den dunklen Seiten im Schatten der Großstadt.