„Droste Tage“ 2016 Interview

Alter Stoff, neu inszeniert: Die Regisseurin Judith Kuckart bringt den Schul-Klassiker “Die Judenbuche” auf die Bühne – und zwar genau dort, wo die Autorin Annette von Droste-Hülshoff aufwuchs, auf Burg Hülshoff im Münsterland. Im Interview erzählt Kuckart von diesem magischen Ort und ihrem Versuch, den Klassiker im Heute ankommen zu lassen.

http://www1.wdr.de/kultur/judenbuche-kuckart-100.html

30. Mai 2011