Künstler*in

Sonja vom Brocke

sonjavombrocke.jpg

Sonja vom Brocke, geboren 1980 in Hagen, ist Dichterin, schreibt Essays und übersetzt aus dem Englischen. Sie arbeitet mit Künstlerinnen und Musikerinnen zusammen, zuletzt mit der Band Periode und der Malerin Kamilla Bischof.

Sonja vom Brocke veröffentlichte die Bände Ohne Tiere, Verlag H+K, Berlin 2010, Venice singt, kookbooks, 2015 und Düngerkind, Verlag Peter Engstler, 2018. Sie wurde unter anderem mit dem Förderpreis Literatur des Landes Nordrhein-Westfalen 2016 ausgezeichnet, war Fellow auf der Raketenstation Hombroich 2017 und erhielt ein Arbeitsstipendium der Kunststiftung NRW 2019.