Künstler*in

Rick Reuther

Rick Reuther wurde 1993 in Hamburg geboren und lebt inzwischen in Wien. Studium u.a. am Institut für Sprachkunst an der Universität für Angewandte Kunst. Arbeitet bei Poika als Trainer im Bereich der gendersensiblen Jugendarbeit mit Fokus auf pro-feministische Jungsarbeit, koordiniert Projekte am VIDC, schreibt zu kritischen Männlichkeiten und mit-organisiert Donnerstagdemos.

Rick gibt außerdem den Nachlass von Ianina Ilitcheva heraus und weint oft und gerne.